Vorbereitungen für den Seniorenländerpokal 2024 in Mecklenburg-Vorpommern angelaufen

Vorbereitungen für den Seniorenländerpokal 2024 in Mecklenburg-Vorpommern angelaufen

Der Golfverband Mecklenburg-Vorpommern und GOLF Fleesensee haben mit den Vorbereitungen für den Seniorenländerpokal 2024 begonnen. Dieses prestigeträchtige Turnier wird vom 26. bis 28. Juli 2024 stattfinden und ist schon jetzt ein Höhepunkt im Turnierkalender der deutschen Top-Amateure der AK50.

Lutz Osterland, der Mannschaftskapitän der Seniorenauswahl Mecklenburg-Vorpommern, äußert sich begeistert: „Der Seniorenländerpokal ist für uns alle in jedem Jahr ein absolutes Highlight. Wir freuen uns darauf, Mecklenburg-Vorpommern bei diesem bedeutenden sportlichen Ereignis würdig zu vertreten.“

Rüdiger Born, der Präsident vom Golfverband Mecklenburg-Vorpommern, betont die Bedeutung des Ereignisses für die Region: „Der Seniorenländerpokal 2024 ist nicht nur ein sportliches Großereignis, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit, die Schönheit und Gastfreundschaft des Golflands MV einem breiten Publikum zu präsentieren. Wir sind stolz darauf, 2024 wieder einmal Gastgeber dieses Turniers zu sein und die Leidenschaft für den Golfsport mit so vielen Menschen teilen zu können.“

Die malerische Anlage von GOLF Fleesensee bietet den perfekten Rahmen für dieses Turnier. Umgeben von der atemberaubenden Natur Mecklenburg-Vorpommerns, können sich Spieler und Besucher auf ein unvergessliches Golferlebnis freuen.