Deutschlands Golftalente zu Gast in MV: Jugendländerpokal 2022 im GOLF Fleesensee

Deutschlands Golftalente zu Gast in MV: Jugendländerpokal 2022 im GOLF Fleesensee

Vom 24. bis 26. Juni findet der Jugendländerpokal der Mädchen und Jungen auf der Anlage GOLF Fleesensee statt. Für den kombinierten Einzel- und Mannschaftsvergleichskampf der  Auswahlmannschaften nominiert jeder Landesgolfverband Nachwuchsspieler im Alter bis 16 Jahre und bis zu zwei Jugendliche bis 18 Jahre. Bei der diesjährigen Austragung kämpfen 160 der besten jungen deutschen Spielerinnen und Spieler in den Mannschafts- und Einzelwertungen um den begehrten Pokal. Insgesamt treten 11 Jungen-Teams mit 88 Spielern sowie 9 Mädchen-Mannschaften mit 72 jungen Golferinnen gegeneinander an. Die Mädchen werden über drei Tage im Vierer-Zählspiel, Vierer-Lochspiel und Einzel-Zählspiel auf dem ehemaligen European Tour Course, dem Engel & Völkers Course und die Jungs auf dem anspruchsvollen Schloss-Platz spielen.

Die Jugend-Landeskader Mecklenburg-Vorpommern trainiert aktuell einmal im Monat im Golfpark Strelasund unter der Leitung von Landestrainer Petjo Kuzarow und Co-Trainer Viet-Long Truong und wird mit einer Jungen-Mannschaft vertreten sein.

Rüdiger Born, Präsident des Golfverbandes Mecklenburg-Vorpommern: „Der Jugendländerpokal gehört zu den bedeutenden Turnieren im deutschen Golfsport und ist eines der größten Events im Jugendbereich. Wir freuen uns sehr, dass dieses Format bereits zum 7. Mal am Fleesensee ausgerichtet wird. Turniere mit dieser überregionalen Strahlkraft sind als Werbeplattform für unser Bundesland enorm wichtig.“

Beste Bedingungen: GOLF Fleesensee
Für die Austragung dieses traditionsreichen deutschen Nachwuchsturniers bringt die mit 5 Plätzen größte Golfanlage Nordeuropas sehr gute Voraussetzungen mit. Mitten in der herrlichen Natur der Mecklenburgischen Seenplatte gelegen, bietet die Anlage GOLF Fleesensee mit drei 18-Loch- und zwei 9-Loch-Plätzen abwechslungsreiches und anspruchsvolles Spielvergnügen für Golfer aller Altersklassen und Spielstärken. Das weitläufige Übungsareal, die kreisförmige Driving Range mit 400 m Durchmesser, neueste Technik mit dem TrackMan 4, ein Indoor-Simulator und die moderne Golfschule unter der Leitung des dreifachen European Tour Siegers Sven Strüver garantieren optimale Trainingsbedingungen. golf.fleesensee.de