Jugendländerpokal im Golfclub Fleesensee

Jugendländerpokal im Golfclub Fleesensee

168 der besten jungen deutschen Spielerinnen und Spieler traten auf der Golfanlage Fleesensee auf dem TUI Golf Course und dem axel lange Generali Platz in Mannschafts- und Einzelwertungen in einen sportlichen Wettbewerb und kämpften um den Jungen- & Mädchen Länderpokal. Zwischen Berlin und Hamburg, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte befindet sich die 72-Loch-Anlage, die neben einem Golf&Natur Zertifikat in Gold auch den Status als European-Tour-Destination vorweisen kann. Die Jungenmannschaft des Golfverband Mecklenburg-Vorpommern, die von Trainer Sinjin Macnab auf den Pokal gründlich vorbereitet und trainiert wurde, nahm erfolgreich und selbstbewusst am Turnier teil.

English