Das Grand Hotel und Spa Ahrenshoop präsentiert exklusiv in Norddeutschland den Track Man

Das Grand Hotel und Spa Ahrenshoop präsentiert exklusiv in Norddeutschland den Track Man

Der Track Man –  das derzeit wohl modernste Radar-Messgerät zur Ermittlung von Ballflugdaten für Golfer weltweit. Mit der Golflounge Ahrenshoop erweitert
das individuelle Luxushotel am Ostseestrand sein umfassendes Sport- und Wellnessangebot um ein weiteres Highlight.

Der erste Track Man in Mecklenburg-Vorpommern misst mittels Radar den kompletten Ballflug, unter anderem  Startwinkel, Ballabfluggeschwindigkeit, Ballflug,
Schlägerkopfgeschwindigkeit, Fluglänge und Spin des Balls. So erhält der Golfspieler während seines Ostsee-Urlaubs und unabhängig von Wetter und Golfsaison jederzeit wertvolle Informationen und Daten über seine Spiel, optimale Trainingshinweise und wertvolle Parameter für ein professionelles Schläger-Fitting.

In einem weiteren angeschlossenen Trainingsraum bietet das Grand-Hotel Ahrenshoop in Ergänzung zum professionellen Fitness-Studio eigene Geräte zum Golfer-Training, beispielsweise für die Hüftbeweglichkeit, den Armschwung oder die Oberschenkelmuskulatur.

Das Grand Hotel Ahrenshoop bietet in seinem neuen Multi-Media-Raum inklusive des Track Man einen Lounge-Bereich mit gemütlichen  Clubsesseln, eine 5 x 3,5 Meter große Analyse-Leinwand, einen 60-Zoll-Bildschirm-Monitor sowie eine 500-Watt-Dolby-Surround-Anlage. Mit seiner hochklassigen Ausstattung kann der Multi-Media-Raum gleichzeitig auch als Privatkino oder Band-Probenraum genutzt werden.

Im Grand Hotel und Spa Ahrenshoop kann der Track Man einzeln und im Team, stunden-und auch tageweise (ab 29€ pro Stunde, 10er Karte 180€ inkl.  Pool- und Saunanutzung) gemietet werden. Ob intensive Trainings-Einheiten mit dem eigenen Pro beim Wochenend-Kurzurlaub oder Analyse per Video-Konferenz sowie die Möglichkeit, die Film- und Datenauswertungen per Mail an seinen Trainer zur späteren Analyse zu senden, das Grand Hotel und  Spa Ahrenshoop bietet jede individuelle Lösung an.
Besonders hilfreich sind die gewonnenen Parameter des »Track Man« beim Driver-Fitting, da hier die verschiedenen Modelle bestens miteinander verglichen werden können. Hardware-Anbieter setzen den Track-Man-Monitor bei der Entwicklung brandneuer Modelle ein. Auch von den internationalen Profi-Touren, der European PGA Tour und der US PGA Tour, wird der Track Man für die Ermittlung von statistischen Daten wie z. B. Ballfluglängen eingesetzt.

Trainieren wie die Profis: In der Golflounge Ahrenshoop im Grand Hotel Ahrenshoop haben Golfspieler ab sofort von Januar bis Dezember die Möglichkeit zum Training auf Weltklasseniveau.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER !

English