Titelverteidigung bei der LMM 2022

Titelverteidigung bei der LMM 2022

Titelverteidiger_Mannschaft vom GP Strelasund

Titelverteidiger: Die Mannschaft vom Golfpark Strelasund

Am 18./19. Juni 2022 wurde die Mannschaftsmeisterschaft auf der Golfanlage Ostsee Golf Resort Wittenbeck ausgetragen.

Nach dem Zählspiel am 1. Tag lag die Mannschaft vom GP Strelasund mit 579 Punkten vor der Mannschaft vom GC Mecklenburg-Strelitz (597 Punkten), OGC Wittenbeck (597 Punkten), WINSTONgolf (601 Punkten), GA Warnemünde (642 Punkten) und Hanseatischer GC Greifswald (661 Punkten).

Nach den Zählspielergebnissen konnten die Paarungen für den Sonntag bestimmt werden. Für die Teams bedeutete dies, dass am Vormittag GP Strelasund gegen WINSTONgolf und GC Mecklenburg-Strelitz gegen OGC Wittenbeck im Lochspiel gegeneinander antreten.

Die Mannschaft vom GP Strelasund konnte sich erst im Stechen gegen das Team von WINSTONgolf durchsetzen und stand im Finale. Das 2. Halbfinale konnte die Heimmannschaft OGC Wittenbeck 4:2 gewinnen.

Das Finale hätte nicht spannender sein können. Nach zwei 4er-Lochspielen und vier 2er-Lochspielen stand es zwischen GP Strelasund und OGC Wittenbeck 3:3. Damit ging es erneut ins Stechen:Drei Löcher mit je 3 Spielern in 3 Lochspiel Einzel. Nach den ersten beiden Spielgruppen stand es bereits 2:0 für das Team vom GP Strelasund. Somit holte sich die Mannschaft vom GP Strealsund wie im Vorjahr den Titel Landesmannschaftsmeister 2022.

Den 3. Platz errang das Team von WINSTONgolf 5:1 gegen GC Mecklenburg-Strelitz.

Auch um den 5. Platz, bzw. den Abstieg, wurde hart gekämpft. Die Mannschaft der GA Warnemünde konnte den Klassenerhalt erst im Stechen gegen den Hanseat. GC Greifswald sichern.

Herzlichen Glückwunsch an den GP Strelasund und die Spielerinnen und Spieler. Auch ein herzliches Dankeschön an alle Spielerinnen und Spieler, es waren sportliche und faire Wettkämpfe. Ein besonderer Dank geht auch an die Spielleitung und Referees.

 

Deutsch