Landeseinzelmeisterschaften AK 50 / AK 65

Landeseinzelmeisterschaften AK 50 / AK 65

Am Samstag, 29.07.2017 fanden auf der Golfanlage des Hanseatischen Golfclubs in Greifswald die Einzelmeisterschaften der AK 50 und 65 des Golfverbandes Mecklenburg-Vorpommern statt. Erstmalig wurden diese Meisterschaften getrennt von den anderen AK durchgeführt.

Graue Wolken und ab und zu ein kleiner Regenschauer begleiteten das Turnier, konnten der guten Stimmung aber nichts anhaben.

Pünktlich zur Siegerehrung und einem außerordentlich gutem Buffet kam die Sonne rechtzeitig hervor und bildete einen schönen Abschluss des gelungenen Turniers.

In der AK 50 spielten die Damen und Herren getrennt ihre Meister aus.

Bei den Damen lagen Dr. Dagmar Kuhl (GC Rügen) und Anne-Marie Allerup (GC Mecklenburg-Strelitz) mit 80 Schlägen gleichauf.

Durch Papierstechen wurde Dr. Dagmar Kuhl Landesmeisterin AK 50.

Bei den Herren setzte sich mit 76 Schlägen Torsten Franke (GP Strelasund) vor Axel Hofmeister (77/ GA Warnemünde) und Matthias Brzezicha (79/ WINSTONgolf) durch und wurde Landesmeister AK 50.

In der AK 65 ermittelten Damen und Herren gemeinsam den Landesmeister.

Hans-Jürgen Döring (GC Balmer See) setzte sich mit 82 Schlägen durch und wurde Landesmeister AK 65.

Ingrid Hecht (Hanseatischer Golfclub Greifswald) wurde mit 87 Schlägen Zweite und Karlheinz Lux (OGC Wittenbeck) belegte den 3. Platz.

Allen Siegern und Platzierten herzliche Glückwünsche und allen Mitspielern ein Dankeschön für die Teilnahme und ein faires Spiel.