Golfregion M-V wirbt auf ITB Berlin

Golfregion M-V wirbt auf ITB Berlin

Im Beisein von 500 geladenen Tourismusfachleuten und 300 internationalen Journalisten präsentierte sich unsere Golfregion im Rahmen der offiziellen Eröffnungsfeier der weltgrößten Tourismusmesse. In Abstimmung mit dem Landesmarketing und dem Tourismusverband war das Thema Golf, im Beisein der Bundeskanzlerin und mehreren Landesministern, erstmals seit Bestehen der ITB ein wesentlicher Programmpunkt. Das Werben um internationale Gäste und Öffentlichkeitsarbeit im Interesse unserer Golfanlagen ist ein wichtiger Teil unserer Vereinsarbeit.

Golfurlauber realisieren eine höhere Wertschöpfung und machen unser Bundesland überregional bekannter. Wir verstehen uns als Dienstleister für unsere Anlagen und sehen uns in der Pflicht, die Wirtschaftlichkeit unserer Anlagen zu  unterstützen. Unsere Golfanlagen schaffen die Grundlage für unseren Sport und verbessern das regionale Image. Dass es uns gelungen ist, so präsent zu sein macht uns zu Recht stolz, so in der Presseerklärung des Golfverbandes M-V. Der Golfsport ist in unserer Region beispielhaft angekommen.