Seniorenligen starten in die Saison – die 1. Runde durch Heimsiege geprägt

Seniorenligen starten in die Saison – die 1. Runde durch Heimsiege geprägt

Am 24. Mai starteten sowohl die erste als auch die zweite Liga der Senioren in die Saison. Bei strahlend blauem Himmel spielten die teilnehmenden Mannschaften durchweg spannende Turniere aus. Heimsieg hieß es am ersten Tag der ersten Liga für den WINSTONgolf Klub I. Mit 49,7 Schägen ü/CR entschied die Mannschaft diese Runde für sich. Mit je 66,4 Schlägen ü/CR folgen die Mannschaften aus dem OSGC Wittenbeck und dem Golf & Country Club Fleesensee. Platz 4 erreichen die Senioren des GC Mecklenburg-Strelitz I mit 94,0 Schlägen ü/CR.

Die 10 teilnehmenden Mannschaften der zweiten Liga spielten ebenfalls am 24. Mai in drei Gruppen im Golfclub Balmer See auf der Insel Usedom, im Golfclub “Zum Fischland” und im Golfclub Schloss Teschow. Die genaue Aufteilung können Sie der angefügten Übersicht entnehmen. Auch die zweite Liga wurde durch Heimsiege bestimmt. So erzielte in allen drei Gruppen der ausrichtende Golfclub den Sieg.

Die Ergebnisse:

1   GC Balmer See – 67,3 Schläge ü/CR
2   GC Schloss Teschow – 90,2 Schläge ü/CR
3   GC Zum Fischland – 96,4 Schläge ü/CR
4   GC Tessin – 99,4 Schläge ü/CR
5   GP Strelasund – 102,4 Schläge ü/CR
6   GC Meckl.-Strelitz II – 103,3 Schläge ü/CR
7   WINSTONgolf Klub II – 107,4 Schläge ü/CR
8   GA Warnemünde – 109,6 Schläge ü/CR
9   GC Rügen – 125,4 Schläge ü/CR
10 Hanseat. GC Greifswald – 136,3 Schläge ü/CR

English